Über uns

Der Verein QualiCCare setzt sich dafür ein, die Patientenbetreuung in der Schweiz durch die Implementierung von "Best Practices" in der Versorgung von chronischen Krankheiten weiter zu verbessern.

Dazu entwickelt der Verein einerseits breit abgestützte Massnahmen zur Verbesserung der Versorgungsqualität - spezifisch in den Bereichen COPD und Diabetes mellitus Typ 2 - und treibt deren Implementierung voran. Andererseits fördert er im Rahmen von Kooperationsprojekten aktiv die Koordination, Vernetzung und Verbreitung verschiedener regionaler Aktivitäten zur Verbesserung der Versorgung bei den genannten chronischen Erkrankungen.

Die Zusammenarbeit mit den Organen der Kantone und des Bundes ist vor allem in Bezug auf die im Bericht "Gesundheit2020" zu chronischen Krankheiten festgehaltenen Prioritäten des Bundesrats auf verschiedenen Ebenen sichergestellt: Zum einen ist QualiCCare in die Erarbeitung der neuen NCD-Strategie (Prävention von nicht-übertragbaren Krankheiten, den sogenannten "non-communicable diseases") von Bund und Gesundheitsdirektoren-Konferenz GDK involviert. Zum anderen ist im Rahmen der regionalen Implementierungs-projekte eine Vernetzung mit den jeweiligen kantonalen Behörden sichergestellt.

Auf den folgenden Seiten erfahren Sie mehr zur Vision und Mission von QualiCCare, sowie zur Mitgliedschaft im Verein.

Statuten

Die Statuten des Vereins QualiCCare finden Sie hier zum Download.