Ergebnisse der Analysephase

Die Experten haben in fünf Schritten mögliche Handlungsfelder für eine weitere Verbesserung der Behandlung von Patientinnen und Patienten mit Diabetes mellitus Typ 2 in der Schweiz identifiziert. Dabei hat sich gezeigt, dass in der Schweiz gegenüber internationalen Studienergebnissen insbesondere beim Screening/Diagnose, dem Selbstmanagement und der Kontrolle und Therapie von Komplikationen Verbesserungspotential besteht. Zu diesen drei Schwerpunkten wurden anschliessend Massnahmen herausgearbeitet und umgesetzt.

Quelle: QualiCCare Zwischenbericht Phase 1, 2011. Unter Mitwirkung des QualiCCare Boards, des Steuerungsausschusses und von Experten, moderiert von der Firma McKinsey.

Mehr Informationen zur Methodologie erhalten Sie hier. Ende September 2013 wurde ein Schlussbericht zum Projekt QualiCCare für die Handlungsfelder Diabetes Typ 2 und COPD erstellt.